Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz

Das Projekt Bilress

BilRess_Logo_rgbDem Bildungsbereich ist eine wichtige Rolle bei der Bewusstseinsbildung über Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz zuzuordnen. Aus diesem Grund hat das Umweltbundesamt ein Forschungsprojekt in Auftrag gegeben, das einen Beitrag zum Deutschen Ressourceneffizienzprogramm (Progress) leisten soll.

 

In dem Projekt werden für die verschiedenen Bildungsbereiche Schule, Hochschule, Weiterbildung und Ausbildung, Handlungsansätze und Handlungsbedarfe ermittelt, um das Thema in der deutschen Bildungslandschaft zu verankern. Derzeit befindet sich das Projekt in der Analysephase der bestehenden Bildungsangebote, das Faktor 10 – Institut ist für den Bildungsbereich der Hochschule verantwortlich. Neben einer Recherche von

bestehenden Bildungsangeboten, wird die Bestandsaufnahme durch Experteninterviews und Diskussionen in Fokusgruppen ergänzt.

 

Über erste Ergebnisse und den Projektverlauf, können Sie in Kürze mehr auf „nachhaltigkeit.de“ erfahren.

 

Das Projekt wird gemeinsam mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH und dem IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gemeinnützige GmbH durchgeführt.

 

Weitere Informationen zum Projekt

 

Teilen!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>